Startseite > Schulen > Dach für Schule in Lumonde

Die Hope Communuty Primery School in Lumonde hat nun ein Dach. Die Schüler können nun auch an Regentagen im Trockenen unterrichtet werden. Die Grundmauern der Schule sowie das Dach wurden mit verschiedenen Spenden über Fredmon finanziert.

Photo0919

Ein Kommentar, RSS

  • Burkhard

    sagt:
    2. März 2016 um 12:28

    Hallo,
    das schaut doch schon mal gut aus, als wir das besichtigt hatten, stand von einem Schulraum gerade mal die Wände ca. 1 m hoch. Jetzt hoffen wir nur das auch die Lehrer auch die Kinder motivieren können und das lernen wieder viel spass macht.
    Gruß aus Zirndorf / Germany

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

*